Aktuelle Termine


Hans Matern
1. Vorsitzender

Herzlich willkommen bei der SWG Jever-Friesland!

Wir sind seit 1996 eine selbstständige, unabhängige Organisation auf kommunaler Ebene und setzen uns für mehr Öffentlichkeit und mehr direkte Bürgerbeteiligung ein.

Wir sind keine Partei, sondern eine Wählergruppe.

Gesetzlich vertreten werden wir durch unseren ersten Vorsitzenden und deren Vertreter. Der Vorstand wird unterstützt durch einen Beirat. Die Mitglieder des Beirates nehmen federführend die außerparlamentarischen Aufgaben der Wählergruppe wahr, jedes Mitglied auf dem ihm zugewiesenen Teilgebiet.

Zur Zeit hat die SWG 5 Mandate im Rat der Stadt Jever.

Auch im Kreistag wird die SWG durch Heiko Schönbohm vertreten.


Anträge der SWG


Nachrichten

Spielleitplanung für SWG nicht gestorben
(Samstag, d. 7. Dezember 2019)

Jever. Die SWG Fraktion im Rat der Stadt Jever sieht die aktuelle Spielleitplanung nicht für beendet an. Gerade jetzt, wo entsprechende Fakten geschaffen worden sind und insbesondere für klare Verhältnisse gesorgt wurde, kann mit der Umsetzung begonnen werden. Als besonders deutliches Faktum bezeichnet die SWG Fraktion die Feststellung, dass eine Spielleitplanung nicht gegen die betroffenen Bürger durchgesetzt werden kann und sollte.Wenn ein Wohnbezirk, wie der am Woltersberg, relativ eindeutig für den Erhalt des vorhandenen Spielpl...weiterlesen


Dank für Containerspende an Skater
(Donnerstag, d. 21. November 2019)

Spende des Containers für den SkaterplatzSehr geehrte Damen und Herren, lieber Hans,das Angebot, den Container über deine Kontakte bei der Firma Maersk besorgen zu wollen,kam ja schon in der Ausschusssitzung im Februar diesen Jahres. Dann ging es zügig voran. In stetem Austausch hast du uns vom aktuellen Stand berichtet und schon bald zeichnete sich ab,dass es einen Container geben wird. Nachdem wir schon Ende Juli alle in den Startlöchern standen und du uns dan kurzfristig vom "Verschwinden" des Containersberichten musstest, gab es erst einmal...weiterlesen


SWG Halbzeitbilanz
(Montag, d. 11. November 2019)

Zwei Jahre vor der nächsten Kommunalwahl zieht die SWG eine Bilanz für die bisherige Wahlperiode und nimmt einen Ausblick für den Rest dieser Legislaturperiode.Allgemein:Die SWG sieht nach 23 Jahren ihrer Gründung mehr denn je die Notwendigkeit einer unabhängigen politischen Kraft in Jever. So läßt sich vermehrt beobachten, dass die beiden großen Ratsfraktionen ihre Politik oftmals nur nach einem Machtstreben ausrichten und hierbei die Bedürfnisse der Bürger vielfach die untergeordnete Rolle spielen.Beschlussvorschläge der Verwaltung werden all...weiterlesen



...by seiten-bauer.com